MAK
Mak wurde 1990 gegründet, ist jedoch ein relativ "altes" Unternehmen, da es aus einem Joint Venture zweier Familien hervorging, die bereits seit mehreren Jahrzehnten im Automobilsektor tätig waren: die Familie Magri war in Italien an führender Stelle im Reifenvertrieb aktiv, und die Familie Cervati betrieb seit den 30-er Jahren Gießereien, und zeichnete sich dabei speziell durch die Herstellung von Aluminiumgussteilen aus. Dank des technischen Know-hows auf der einen Seite, und der hervorragenden Marktkenntnisse auf der anderen, dauerte es nicht lange, bis das Projekt zur Herstellung und Vermarktung von Leichtmetallrädern Form annahm, wodurch die Marktposition von MAK innerhalb kürzester Zeit gefestigt war. Der Erfolg von MAK Rädern basiert auf einer korrekten Strategieplanung, unter der Berücksichtigung der beiden grundlegenden Stärken: Flexibilität und Formgebung.
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !
New !